Osterfeuer haben in Kärnten eine lange Tradition. Kärntenweit registriert man alljährlich um die 3.000 Osterfeuer. Die Zahl ist recht leicht zu verifizieren, da das Abbrennen der oft meterhohen Haufen genehmigungspflichtig ist. Obwohl dieser Brauch bei der Landbevölkerung naturgemäß stärker etabliert ist als in den großen Städten, gibt es auch rund um Villach einige Osterfeuer, die sich großer Besucherzahlen erfreuen. Mit dem Osterfeuer auf dem Vassacher Feld findet sich eine Veranstaltung sogar im Stadtgebiet und ist sehr beliebt, wie die Anzahl der Gäste eindrucksvoll beweist.

Papierkorb_(c)mgp_[iPad-HD]_001-2

Papierkorb_(c)mgp_[iPad-HD]_002-2

Papierkorb_(c)mgp_[iPad-HD]_001-4