Entschleunigung in der Hängematte. Dolce far niente im Grünen. So lassen sich Hektik und Stress niederkämpfen. Was hier aussieht wie Schleichwerbung für den Kurier, ist tatsächlich ein kleines Experiment mit einem Feature, das mittlerweile fast jede Spiegelreflexkamera neuerer Generation auszeichnet: Filmen in HD-Qualität.

Ein Feature, das nicht nur Amateurfotografen und -filmer begeistert. Auch Profiproduktionen greifen gerne mal auf das Kreativpotential einer Spiegelreflexkamera zurück.

Wem diese technischen Details nicht interessieren, sollte einfach die „bewegten Fotos“ genießen und entspannen: Wer beim Anblick der sanft schaukelnden Hängematte, der sich im Wind wiegenden Gräser und den beruhigenden Gitarrenklängen von Mario Berger (Slow Rumba) nicht in der Lage ist seinen Herzschlag zu verlangsamen, sollte dringend eine Auszeit nehmen.